Digitale Vermögensverwalter erklärt

6. Oktober 2020 0 Von admin1

Ein Robo Advisor ist ein Dienst, der hochentwickelte Software verwendet, um die Arbeit eines Vermögensverwalters oder eines Anlageberaters zu erledigen. Diese beraten Sie, welche Art von Anlage Sie sollten. mach und kümmere dich darum für dich. Robo Advisor bitten Sie normalerweise, einige Fragen zu beantworten, um Ihre Risikotoleranz zu bestimmen, und dann mithilfe proprietärer Algorithmen Ihr Geld den entsprechenden Investitionen zuzuweisen und die erforderlichen Änderungen vorzunehmen, wenn sich Ihre Situation und der Markt ändern.

Der Begriff Robo Advisor stammt aus den USA, wo er aus dem Wort „Advisor“, was „Finanzberater“ bedeutet, und dem Präfix „Robo“ geprägt wurde, das die zunehmende Automatisierung dieses Berufs widerspiegelt. Yomoni zählt als Robo Advisor. Aber wir mögen den Begriff nicht wirklich. Wir sind schließlich Menschen.

Konkret ist ein Robo Advisor ein Online-Sparverwaltungsdienst, der mithilfe von Algorithmen automatisiert, was im Beruf des Finanzberaters automatisiert werden kann – die Personen, die Ihnen sagen, wo Sie Ihr Geld anlegen sollen, und die dann Ihre Investitionen verwalten. für dich. Robo Advisor sind Unternehmen, die die mit dem Sparmanagement verbundenen Kosten senken, insbesondere durch Technologie. In Frankreich werden diese Unternehmen von der Autorité des Marchés Financiers, dem Gendarm der Finanzen, reguliert.

Funktionsweise

Meistens haben Robo Advisor die Form einer Website, auf der Sie einen Fragebogen beantworten können, um Sie besser kennenzulernen. Die Fragen beziehen sich normalerweise auf Ihr Alter, Ihr Einkommen und Ihre finanziellen Ziele. Ihre Antworten werden dann von einem Algorithmus analysiert, der Ihnen ein personalisiertes Anlageportfolio bietet, das an Ihr Projekt angepasst ist – zum Beispiel 20% Aktien und 80% Anleihen für einen umsichtigen Kunden, der sagen würde, dass er im Falle eines Schlags sparen möchte. schwer.

Sobald Ihr Portfolio eingerichtet und Ihr Geld investiert ist, übernimmt der Robo Advisor die Kontrolle, sodass Sie nichts mehr tun müssen – außer von Zeit zu Zeit Ihr Konto aufzuladen. Der Robo Advisor seinerseits wird Ihr Portfolio regelmäßig neu ausbalancieren, dh es so anpassen, dass es sowohl diversifiziert als auch mit dem Risiko übereinstimmt, das Sie zum Zeitpunkt Ihres Abonnements ausgewählt haben.

Weitere Infos zum Thema gibt es hier.

Vorteile eines Robo Advisor

Robo Advisor sind oft günstiger als Finanzberater, da sie bestimmte Aufgaben automatisieren. In Frankreich sind Finanzberater selten unter 100.000 € erreichbar und erheben durchschnittlich 1% Verwaltungsgebühren, Gebühren, zu denen auch die Gebühren aktiv verwalteter Fonds hinzukommen, in die Robo Advisor Ihr Geld investieren. Robo Advisor sind größtenteils ab 1.000 € erreichbar und ihre Verwaltungsgebühren liegen häufig unter 0,7% pro Jahr – Gebühren, zu denen jedoch die Gebühren von ETFs hinzukommen müssen, in denen Robo Advisor tätig sind investiere dein Geld. Allerdings sind die ETF-Gebühren im Allgemeinen viel niedriger als die Gebühren für aktiv verwaltete Fonds, die von Finanzberatern verwendet werden.